+++ Uchter Saftmobil - Herstellung von Säften aus Ihren eigenen Früchten + Äpfel, Birnen, Quitten + Uchte, Hoysinghausen, Bahrenborstel, Barenburg, Steyerberg, Diepenau, Hille, Heimsen, Raderhorst, Petershagen, Minden, Porta Westfalica, Nienburg, Stadthagen,Bremen +++
 
 
Mit unserer mobilen Obstsaftpresse geben wir Ihnen die Möglichkeit zuzuschauen, wie aus Ihrem Obst köstlicher Saft entsteht!

Wir legen viel Wert darauf, dass unser Produktionsweg transparent ist und dass wir mit einfachen aber durchdachten handwerklichen Verfahren ein Naturprodukt von höchster Qualität herstellen.

Wir kommen gerne zu Ihnen nach Hause, wenn Sie Obst ab einer Menge von 500 kg bereithalten.

Sollten Sie selber nicht so viel Obst haben, sprechen Sie sich mit Nachbarn, Freunden oder Bekannten ab. Bei kleineren Mengen verarbeiten wir Ihr Obst bei uns am Hof.

Wir machen Ihren Saft durch erhitzen haltbar und füllen ihn in das praktische "Bag in Box"-System ab.

Das sind Kunststoffbeutel mit einem einfach zu bedienenden Zapfsystem für 5 Liter, die in wiederverwendbare Kartonagen kommen. Darin ist Ihr Saft bis zu zwei Jahre haltbar. Nach Anbruch beträgt die Haltbarkeit ca. drei Monate - ungekühlt!

Auf Wunsch und nach Vorbestellung füllen wir Ihren Saft auch in 3 bzw. 10 Liter Beuteln ab.

Ihr Saft ist ein besonderes Naturprodukt!
Er wird ohne Konservierungs- und andere Zusatzstoffe hergestellt. Daher bekommt er auch die naturtrübe Färbung. Das Aroma von Ihrem eigenen Obst wird im Geschmack des Saftes natürlich vollständig wiedergegeben.

Kein Saft schmeckt wie der andere - aber alle sind gesund!

Unsere 5 Liter Saftbox ...

... ist ein Karton aus Pappe mit losem Innenbeutel aus zweilagiger Kunststofffolie.

Der Apfelsaft hält sich darin zwei Jahre. Mit einem Zapfhahn gelangt der Saft aus der Box ins Glas. Nach dem Öffnen eines Behälters sollte der Saft aus dieser Box innerhalb der nächsten drei Monaten aufgebraucht werden.

Der Clou bei diesen Boxen ist, daß beim Abzapfen keine Luft in den Saftbeutel eindringen kann, weil dieser beim Entnehmen des Saftes in sich zusammenfällt. Aus diesem Grund muss die Saftbox beim Abzapfen immer liegen. Der leere Innenbeutel wird mit dem Plastikmüll entsorgt. Der aus Pappe bestehende Aussenkarton kann bei Ihrer nächsten Abfüllaktion wieder verwendet werden.

 
 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

 
Uchter Saftmobil
Karin Wege
Rauher Busch 94
D-31600 Uchte
(direkt an der B61)
Telefon  0 57 63 / 25 16
Mobil  01 52 / 22 12 71 75
© Copyright 2016. All rights reserved. Impressum | Datenschutzhinweis Betreuung: www.defort.de, Bassum